Zielsetzung

DES NAHOST FRIEDENSFORUMS (NAFFO)

DAS NAHOST FRIEDENSFORUM

 

NAFFO ist ein Zusammenschluss engagierter Bürger in Deutschland, die sich für eine friedliche politische und gesellschaftliche Entwicklung im Nahen Osten einsetzen. Auf dem Fundament gemeinsamer demokratischer Werte tritt NAFFO in einen regelmäßigen und zukunftsorientierten Dialog mit politischen Entscheidungsträgern in Deutschland.

NAFFO kann bei seiner Arbeit auf exzellente Kontakte und Ressourcen zugreifen und bietet seinen Gesprächspartnern eine Quelle für zuverlässige und exklusive Informationen.

 

ZIELSETZUNG

 

  • NAFFO will durch seine Aktivitäten und Informationen das Verständnis in der deutschen Politik für die Vielschichtigkeit der Situation im Nahen Osten erhöhen
  • NAFFO setzt sich für eine Zwei-Staaten-Lösung ein

 

GRUNDPRINZIPIEN

 

  • NAFFO ist dabei den Prinzipien eines demokratischen, säkulären und rechtsstaatlichen Gemeinwesens und der Wahrung der Menschenrechte zutiefst verpflichtet.
  • Aus diesem Grund setzt sich die Initiative für das unantastbare Existenzrecht Israels, der einzigen Demokratie der Region, ein. Sichere Grenzen und Koexistenz sind die Grundlagen eines friedlichen Zusammenlebens im Nahen Osten.
  • Ebenso begrüßt NAFFO alle religiösen und politischen Bewegungen in der arabischen Welt, die auf der Grundlage von Toleranz und Demokratie an einem gerechten Frieden im Nahen Osten interessiert sind.
  • NAFFO ist überparteilich. Unsere Gespräche finden vertraulich statt und NAFFO ist nicht an Presse und Medien interessiert.

 

Drei Fragen an Executive Director Mirjam Rosenstein

Neuigkeiten

Gaza: die Fakten hinter den Schlagzeilen

Seit den Massakern und Entführungen der HAMAS in Israel am 7. Oktober herrscht Krieg im Gazastreifen.

Seit den Massakern und Entführungen der HAMAS in Israel am 7. Oktober herrscht Krieg im Gazastreifen. Doch wie geht es den Menschen im Gazastreifen unter der Herrschaft der HAMAS, die dort seit 17 Jahren brutal herrscht und den Küstenstreifen immer wieder in Kriege hinein zerrt?

Weiterlesen

21.05.2024 Aktivitäten | Allgemein

Alternativen zu UNRWA – wie weiter in Gaza?

NAFFO Parlamentarisches Frühstück mit der Knesset-Abgeordneten Sharren Haskel (National Unity Party)

Der 7. Oktober 2024 und der darauffolgende Krieg in Gaza haben die Schwächen des UN-Hilfswerks für Palästinenser (UNRWA) deutlich zum Vorschein gebracht. Die Knesset-Abgeordnete Sharren Haskel (National Unity Party) machte dies beim NAFFO Parlamentarischen Frühstück an vielen aktuellen Beispielen klar.

Weiterlesen

10.04.2024 Aktivitäten | Allgemein

Iranische Drohnen und Raketen im Krieg gegen die Ukraine und darüber hinaus

NAFFO Parlamentarisches Frühstück mit Fabian Hinz (IISS)

Nicht nur in der Ukraine ist der technische Fortschritt der Islamischen Republik Iran als auch die Verbreitung ihrer Waffentechnologien zu sehen. Auch im Nahen und Mittleren Osten rüstet die Islamische Republik Verbündete Terror-Organisationen mit Technologie und mit Know-How aus.

Weiterlesen

10.04.2024 Aktivitäten | Allgemein

Wie weiter in Nahost?

Parlamentarisches Frühstück mit Paul Ronzheimer

Erst vor wenigen Tage hat er den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanyahu in Israel interviewt – entsprechend hoch war das Interesse für die Veranstaltung.

Weiterlesen

21.03.2024 Aktivitäten | Allgemein

NAFFO auf Delegationsreise im März 2024

Fünf Tage, vier Abgeordnete, aus drei Fraktionen, zwei Perspektiven, ein Ziel: die Stimmung im Nahen Osten nach dem 7. Oktober zu verstehen.

Zum ersten Mal nach dem 7. Oktober war NAFFO auf einer Delegationsreise in Israel und in den palästinensischen Gebieten unterwegs. In knapp 30 Terminen mit 40 Experten im Gespräch wollten die Abgeordneten zum einen ihrer Solidarität mit Israel Ausdruck verleihen, aber auch die Auswirkungen des 7. Oktober in der israelischen Gesellschaft, sowie in der palästinensischen Gesellschaft verstehen und Einblicke in die größeren Zusammenhänge gewinnen.

Weiterlesen

18.03.2024 Aktivitäten | Allgemein

Ukraine, Gaza, Jemen - die Islamische Republik gegen die Interessen Deutschlands

Von Russland aus gegen die Ukraine, von Gaza und Libanon aus gegen Israel und von Jemen gegen Handelsschiffe werden iranische Drohnen und Raketen eingesetzt.

Die Islamische Republik Iran ist zu einem wichtigen militärischen Unterstützer Russlands im Krieg gegen die Ukraine geworden und steht damit direkt den Interessen Deutschlands entgegen. Es braucht nun eine Strategie mit dem Ziel, die Verbreitung iranischer Drohnen und Raketen effektiv einzudämmen – in Russland sowie im Nahen Osten.

Weiterlesen

01.03.2024 Aktivitäten | Allgemein | Positionen

100 Tage seit dem 7. Oktober - wie hat diese Zeit Israel verändert?

Digitales Gespräch mit ehemaligen Geiseln, Überlebenden und Angehörigen

Die erste Veranstaltung von NAFFO im Jahr 2024 drehte sich um das Massaker und die Entführungen am 7. Oktober. Zu Gast waren befreite Geiseln, Überlebende des Massakers, so wie Angehörige von Geiseln.

Weiterlesen

17.01.2024 Aktivitäten | Allgemein

Starkes deutsch-israelisches Verhältnis in schweren Zeiten

Vor Abgeordneten verschiedener Fraktionen und zahlreichen Mitarbeitern berichtete S.E. Ron Prosor über die aktuelle Lage in Israel.

Unter der Schirmherrschaft der Fraktionsvorsitzenden der SPD, der FDP und Bündnis 90/Die Grünen lud NAFFO den Botschafter des Staates Israel, S.E. Prof. Ron Prosor in den Bundestag ein.

Weiterlesen

15.12.2023 Aktivitäten | Allgemein

UNRWA - Ist das Mandat noch zeitgemäß?

UNRWA - Ist das Mandat noch zeitgemäß?

Im Gegensatz zu allen Flüchtlingsgruppen der Welt, die vom UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR betreut
werden, wurde ausschließlich für die palästinensischen Flüchtlinge aus der Zeit nach dem UN-Teilungsplan von 1947 im Jahre 1949 auf Basis der UN Resolution 302 ein eigenes UN-Hilfswerk gegründet –
UNRWA. Das Mandat der UNRWA leitet sich vor allen aus Resolutionen der UN-Generalversammlung
ab und wird in regelmäßigen Abständen routinemäßig erneuert, zuletzt im Dezember 2022 – und zwar
bis Juni 202

Weiterlesen

14.12.2023 Aktivitäten | Allgemein | Positionen

Digitales Briefing mit Christine Kensche-Der unsichtbare Kampf gegen die Hamas

Digitales Briefing Christine Kensche – Der unsichtbare Kampf gegen die Hamas

Nachdem die Hamas am 07. Oktober in Israel 1.200 Menschen massakrierte und über 200 entführte, kündigte Israel an, die Hamas vernichten zu wollen. Militärisch hat Israel mittlerweile auch bedeutende Gewinne erzielen können.

Weiterlesen

27.11.2023 Aktivitäten | Allgemein

Israel im Krieg – wie geht es weiter und was ist Deutschlands Rolle?

Israel im Krieg – wie geht es weiter und was ist Deutschlands Rolle?

Vor zahlreichen Abgeordneten, Mitarbeitern und Entscheidungsträgern sprach Jehudah Fehlauer über die aktuelle Lage und Hintergründe des progromartigen Massakers der Hamas Terroristen vom 7. Oktober. Als Mitglieder der Geschäftsführung von Bet-El Industries Ltd ist Jehuda bestens vernetzt in der israelischen, europäischen und globalen Verteidigungsbranche. Wie kein anderer hat er Kenntnis des Sicherheitsapparates.

Weiterlesen

16.11.2023 Aktivitäten | Allgemein

Parlamentarischer Abend "Nie wieder ist jetzt"

NAFFO Parlamentarischer Abend „Nie wieder ist jetzt“

Am Abend des 09. November, also genau 85 Jahre nach der Reichspogromnacht lud NAFFO unter der Schirmherrschaft von Frank Müller-Rosentritt MdB (FDP), Sebastian Roloff MdB (SPD), Gitta Connemann (CDU/CSU), Max Lucks (Bündnis 90/Die Grünen) zu einem Parlamentarischen Abend ein.

Weiterlesen

15.11.2023 Aktivitäten | Allgemein

Deutsche und israelische Geiseln der Hamas

Angehörige von deutschen und israelischen Geiseln zu Gesprächen in Berlin.

Vergangene Woche begleitete NAFFO Angehörige von deutschen Geiseln, die von der Hamas im Gazastreifen gehalten werden, zu Gesprächen in den Bundestag und in Ministerien.

Weiterlesen

13.11.2023 Aktivitäten | Allgemein

Die Hamas und das iranische Regime

Wie geht Israel mit dem Hamas-Terror um? Und wie kann Deutschland gegen die Hintermänner weltweit vorgehen?

Wie geht Israel mit dem Hamas-Terror um? Und wie kann Deutschland gegen die Hintermänner weltweit vorgehen? Diese und weitere Fragen standen heute morgen bei unserem diplomatischen Frühstück mit Aaron Sagui (Gesandter der Botschaft der Staates Israel), Dr. Hans-Jakob Schindler (Director Counter Extremism Project (CEP)) und Kasra Aarabi (Director United Against a Nuclear Iran (UANI)) im Mittelpunkt.

Weiterlesen

07.11.2023 Aktivitäten | Allgemein

NAFFO Position: Völkerrecht im Krieg gegen die Hamas

Völkerrecht im Krieg gegen die Hamas

Die impliziten und immer wiederkehrenden Vorwürfe, Israel halte sich bei seinem militärischen Vorgehen nicht an das Völkerrecht, halten einer systematischen Betrachtung nicht stand. Israel hat ein Recht auf Selbstverteidigung. Dieses deckt die derzeitige Militäroffensive solange sie dazu dient, die militärische Bedrohung durch die Hamas endgültig und nachhaltig zu eliminieren. Israel ist dabei verpflichtet, die Zivilbevölkerung zu schonen. Dies ist aber nur bedingt möglich, da die Hamas fortlauf

Weiterlesen

01.11.2023 Aktivitäten | Allgemein | Positionen

NAFFO Position: Humanitäre Hilfe Gaza

Humanitäre Hilfe Gaza

Vor wenigen Tagen kündigte Außenministerin Annalena Baerbock an, kurzfristig 50 Millionen Euro als humanitäre Hilfe für die notleidende Zivilbevölkerung im Gazastreifen bereitstellen zu wollen. Angesichts der derzeitigen intensiven Militäroperationen der Israelischen Verteidigungskräfte (IDF) gegen Führungspersonen und Stellungen der Hamas als Reaktion auf das Hamas-Pogrom vom 07. Oktober sind über 700.000 Menschen innerhalb des Gazastreifens auf der Flucht

Weiterlesen

25.10.2023 Aktivitäten | Allgemein | Positionen

Eskalation oder Entspannung? Israel im Krieg

Eskalation oder Entspannung? Israel im Krieg.

Der Terror-Angriff der Hamas gegen Israel am 07.10. wird den Nahen Osten nachhaltig verändern. Wie kann dieser Krieg weiter gehen und wie wird er die Region prägen und vor allem: was kann darin Deutschlands Rolle sein?

Weiterlesen

20.10.2023 Aktivitäten | Allgemein

Exklusives NAFFO Briefing mit Sprecher der IDF

Nur drei Tage nach dem Angriff der Hamas-Terroristen gab uns der Sprecher der IDF ein exklusives Briefing

Nur drei Tage nach dem verheerenden Angriff der Hamas-Terroristen auf Israel am 07.10., bot NAFFO Abgeordneten und deren Mitarbeitern die exklusive Möglichkeit, ihre Fragen direkt an den Sprecher der Israelischen Verteidigungskräfte Arye Shalicar zu richten und von ihm ein Briefing über die aktuelle Lage zu erhalten.

Weiterlesen

19.10.2023 Aktivitäten | Allgemein

Israel im Krieg - Hintergründe mit Prof. Masala

Großes Interesse beim Parlamentarischen Frühstück zu „Israel im Krieg“ mit Prof. Dr. Carlo Masala

Großes Interesse beim Parlamentarischen Frühstück zum Thema „Israel im Krieg“ mit Prof. Dr. Carlo Masala unter Schirmherrschaft von Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann.

Weiterlesen

17.10.2023 Aktivitäten | Allgemein

Frieden, Toleranz und Zwei-Staaten-Lösung?

Trägt Deutschland durch seine Zahlungen in die palästinensischen Gebiete zu Frieden, Toleranz und dem Erreichen einer Zwei-Staaten-Lösung bei?

Die Bundesregierung hat sich nach wie vor einer Zwei-Staaten-Lösung für den Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern verpflichtet. Doch trägt Deutschland durch seine Zahlungen in die palästinensischen Gebiete zu Frieden, Toleranz und dem Erreichen einer Zwei-Staaten-Lösung bei?

Weiterlesen

23.09.2023 Aktivitäten

NAFFO Position: Holistischer Ansatz im Umgang mit der IR Iran

Menschenrechtsverbrechen und Terrorismus – die Islamische Republik Iran auf Konfrontationskurs

Die Islamische Revolutionsgarde (IRGC) der Islamischen Republik Iran ist nicht nur für zahlreiche Menschenrechtsverletzungen in Iran zuständig, sondern verbreitet im gesamten Nahen Osten Terror und hat auch weltweit Anschläge und Entführungen durchgeführt. Zudem ist die Islamische Republik Iran zum wichtigsten militärischen Unterstützer Russlands im Angriffskrieg gegen die Ukraine geworden. Im Umgang damit braucht es einen holistischen Ansatz.

Weiterlesen

02.06.2023 Aktivitäten | Allgemein | Positionen

Iranisches Regime auf Konfrontationskurs?

Das iranische Regime ist auf mehreren Ebenen auf Konfrontationskurs

Besonders die Bedrohung der brüchigen Ordnung im Nahen Osten und die militärische Unterstützung für Russland durch die Islamische Republik beschäftigen NAFFO und werden auch weiterhin Schwerpunkte unserer Arbeit bilden.

Weiterlesen

15.05.2023 Aktivitäten

Iran und Israel: zwischen Wirklichkeit und Möglichkeit

Der Israel-Besuch von Reza Pahlavi hat hohe Symbolkraft und kommt zu einem heiklen Zeitpunkt

Der Sohn des letzten Schahs und bekanntes Mitglied der iranischen Exil-Opposition, Reza Pahlavi, besuchte Israel anlässlich der jährlichen Holocaust-Gedenkfeier und traf sich mit hochrangigen politischen Vertretern sowie verschiedenen Experten.

Weiterlesen

25.04.2023 Aktivitäten | Allgemein | Positionen

NAFFO Heads Up: Israel und Iran - wie weiter?

Hintergründe und Einordnungen zum aktuellen Konflikt zwischen Israel und der Islamischen Republik Iran

Die inneren Spannungen in Israel aufgrund der umstrittenen Justizreform lassen nicht nach, zugleich baut die Islamische Republik Iran weiter ihren Einfluss in der Region aus und kommt dem Bau einer atomaren Bombe immer näher. Bewaffnete Auseinandersetzungen zwischen israelischen und iranischen Einheiten in Syrien haben sich in den letzten Tagen intensiviert, zudem nutzen extremistische palästinensische Gruppen den Fastenmonat Ramadan, um auf Konfrontation mit Israel zu gehen.

Weiterlesen

05.04.2023 Aktivitäten | Allgemein | Positionen

Virtuelles Briefing Update Justizreform

Israel im Umbruch - zwischen Justizreform, Protesten und Kompromissen

Briefing mit Prof. Amichai Cohen (Israeli Democracy Institute)

Weiterlesen

03.04.2023 Aktivitäten

Bericht Reise März 2023

Ein Bericht über unsere Delegationsreise im März 2023 nach Israel und in die palästinensischen Gebiete mit Abgeordneten des Bundestages

Tag 1: Was für ein Start der Delegationsreise: bei strömenden Regen erhält der Schmelzpunkt der Weltreligionen, die Jerusalemer Altstadt, eine ganz neue Bedeutung. In der fast leeren Grabeskirche konnten wir beobachten, wie griechisch-orthodoxe mit armenischen Geistlichen wegen ...

Weiterlesen

31.03.2023 Aktivitäten

Gespräche in Berlin zur Nachweispflicht

Wohin geht deutsches Steuergeld in den Palästinensischen Gebieten und welche Rolle spielt dabei Antisemitismus?

Gespräche von NAFFO mit Olga Deutsch (NGO Monitor) im politischen Berlin

Weiterlesen

16.03.2023 Aktivitäten

NAFFO Positionspapier zur israelischen Justizreform

Hintergründe und Versuch einer Einordnung zur aktuellen geplanten Justizreform

Hier können Sie das Positionspapier zur israelischen Justizreform beantragen.

Weiterlesen

13.03.2023 Aktivitäten | Allgemein | Positionen

Iran Update mit Jonathan Spyer im Bundestag

Update Iran: wie hängen der Krieg in der Ukraine, Terror im Nahen Osten und die Revolution im Iran zusammen?

Während in Iran die Wirtschaft zusammenbricht und die Menschen für „Frau, Leben, Freiheit“ auf die Straßen gehen, ist die Islamische Republik als großer Gewinner aus den Unruhen und Kriegen des letzten Jahrzehnts hervorgegangen. Darüber referierte der Nahost-Analyst Jonathan ...

Weiterlesen

03.03.2023 Aktivitäten

Diplomatisches Frühstück mit dem israelischen Botschafter Ron Prosor

Volles Haus beim Diplomatischen Frühstück gestern Morgen in Berlin mit dem neuen israelischen Botschafter Ron Prosor.

Knapp 50 Mitglieder des Bundestages fast aller Fraktionen waren der Einladung von NAFFO gefolgt, um den neuen Botschafter kennenzulernen. Dieser stand den Abgeordneten über eine Stunde lang bei bester Laune und in fließendem Deutsch zu einer Vielzahl von aktuellen Themen Rede und Antwort.

Weiterlesen

21.10.2022 Aktivitäten | Allgemein

Gespräche über die Abraham Accords mit US-Experten in Berlin

NAFFO brachte den US-Experten Robert Greenway vom Abraham Peace Institute für Gespräche mit Abgeordneten und Ministerien nach Berlin.

Im Fokus standen dabei die Abraham Accords, deren bislang ungenutztes Potenzial und Deutschlands

Weiterlesen

15.07.2022 Aktivitäten

NAFFO-Diplomatisches Frühstück mit der Botschafterin der VAE, I. E. Hafsa Al Ulama und dem Geschäftsträger der Botschaft des Staates Israels Aaron Sagui

NAFFO-Diplomatisches Frühstück mit der Botschafterin der VAE, I. E. Hafsa Al Ulama und dem Geschäftsträger der Botschaft des Staates Israels Aaron Sagui

Aufbruch in einen neuen Nahen Osten   Die Abraham Accords zwischen den USA, Israel und einigen arabischen Staaten, haben den Nahen Osten in den vergangenen Jahren grundlegend geändert und neue Perspektiven eröffnet. Besonders Israel und die Vereinigten Arabischen Emirate haben ...

Weiterlesen

12.05.2022 Aktivitäten

NAFFO-DELEGATIONSREISE 2022

30 Termine, 36 Experten, 4 Tage, 8 Städte. Nach Corona bedingter Pause fand im April 2022 unsere Delegationsreise nach Israel und in die Palästinensischen Autonomiegebiete mit 5 Abgeordneten aus 3 Fraktionen statt. Von der nördlichen Grenze mit dem Libanon über den Gazastreifen bis zur Start-Up ...

Weiterlesen

15.04.2022 Aktivitäten

U40 MdBs meet Israeli Diplomats

In lockerer Atmosphäre kamen auf Einladung von NAFFO gestern Abend rund 20 vor allem neugewählte junge Abgeordnete mit den Gesandten der israelischen Botschaft sowie NAFFO Young Professionals ins Gespräch. Für viele war es der erste Austausch mit den israelischen Top-Diplomaten Araon Sagui und ...

Weiterlesen

25.03.2022 Aktivitäten

Erstmals muslimischer Richter am Obersten Gericht in Israel

Am gestrigen Montag (21.02.2022) wurden vier neue Richter an das oberste Gericht Israels ernannt. Einer von ihnen ist der arabisch-muslimische Wirtschaftsrechtler Khaled Kabub aus Tel Aviv. Er ist damit der erste Muslim, der ab nun einer von 15 dauerhaften Richtern der höchsten ...

Weiterlesen

22.02.2022 Aktivitäten

NAFFO Statement: Spricht Amnesty International Israel das Existenzrecht ab?

NAFFO Statement: Spricht Amnesty International Israel das Existenzrecht ab?

Heute veröffentlichte die Menschenrechtsorganisation Amnesty International UK einen Bericht mit dem Titel „Israel’s Apartheid against Palestinians. Cruel system of domination and crime against humanity“. Darin wird Israel seit seiner Gründung als System der Apartheid bezeichnet und dem ...

Weiterlesen

01.02.2022 Aktivitäten

NAFFO-Diplomatisches Frühstück mit dem israelischen Botschafter S. E. Jeremy Issacharoff

NAFFO-Diplomatisches Frühstück mit dem israelischen Botschafter S. E. Jeremy Issacharoff

Diplomatisches Frühstück mit dem israelischen Botschafter S. E. Jeremy Issacharoff Das erste NAFFO-Event nach der Bundestagswahl, war das diplomatische Frühstück mit dem Botschafter des Staates Israel, SE Jeremy Issacharoff. Trotz der angespannten Corona-Lage konnte das Event unter ...

Weiterlesen

18.11.2021 Aktivitäten

Briefing mit Politik-Beraterin Melody Sucharewicz zur neuen israelischen Regierung

Die Politik-Beraterin und Kommunikationsexpertin Melody Sucharewicz führte für Bundestagsabgeordnete und Mitglieder ein exklusives Briefing zur aktuellen israelischen Regierung durch. Schon wenige Tage nach der Bestätigung der Regierung durch die Knesset, konnte NAFFO damit Entscheidungsträgern ...

Weiterlesen

24.06.2021 Aktivitäten

Facebook-Live: Die nächste Generation Bundestagsabgeordneter im Gespräch über Nahostpolitik

Nach einer Einführung in das Thema durch NAFFO Executive Director Mirjam Rosenstein stellte der WELT-Journalist Daniel-Dylan Böhmer die Panelisten vor. Die Leitfrage der Veranstaltung war, was die junge Generation anders machen will, als die erfahren Politiker. Die Panelisten waren sich einig, ...

Weiterlesen

23.06.2021 Aktivitäten

NAFFO Briefing mit IDF Sprecher Lt. Col. Jonathan Conricus

NAFFO lud am 10. Tag der Operation der israelischen Verteidigungsstreitkräfte (IDF) „Guardian of the walls“ Mitglieder des Verteidigungsausschusses zu einem exklusiven Briefing mit IDF Sprecher Lt. Col. Jonathan Conricus ein. Zahlreiche Abgeordnete und NAFFO Mitglieder folgten der Einladung ...

Weiterlesen

20.05.2021 Aktivitäten

Webinar: NAFFO im Gespräch mit Arye Sharuz Shalicar (IDF) und MdB Frank Müller-Rosentritt (FDP) 

Webinar mit Arye Sharuz Shalicar (IDF) und MdB Frank Müller-Rosentritt (FDP)   Über 2.130 Zuschauer, 800 Likes und knapp 150 Kommentare für ein einzelnes Video zeigen: die NAFFO Veranstaltung hat einen Nerv getroffen. Während die Terror-Organisation Hamas noch Raketen auf israelische ...

Weiterlesen

13.05.2021 Aktivitäten

Im Orbit des Abraham-Abkommens: die russisch-israelischen Beziehungen im Wandel?

In unserer Serie der NAFFO-Online-Briefings haben wir unsere Mitglieder und Bundestagsabgeordnete am 24. März eingeladen, die russisch-israelischen Beziehungen mit einem Experten, der beide Länder gut kennt, zu diskutieren. Die russisch-israelischen Beziehungen sind seit dem Ende des Kalten ...

Weiterlesen

24.03.2021 Aktivitäten

Facebook-Live-Talk mit Richard C. Schneider zu den israelischen Wahlen

In der Woche vor der israelischen Wahl hat NAFFO den ersten Facebook Live-Talk organisiert. Nelly Kranz und Mirjam Rosenstein sprachen mit Richard C. Schneider über die kommende Knesset-Wahl. Welche Parteien treten an? Wie ist die Stimmung? Warum wird gewählt? Benjamin Netanjahu - ja oder ...

Weiterlesen

18.03.2021 Aktivitäten

NAFFO Briefing: Palästinensische Wahlen - Ist es nach 15 Jahren nun soweit?

NAFFO Briefing: Palästinensische Wahlen - Ist es nach 15 Jahren nun soweit?

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Für das palästinensische Volk trifft das laut unserem zweiten Webinar im Jahr 2021 auf die kommenden Monate zu. Denn im Mai und Juli werden die Palästinenser 15 Jahre nach der letzten Wahl ein neues Parlament und einen neuen Präsidenten wählen. Das von Executive ...

Weiterlesen

05.03.2021 Aktivitäten

NAFFO-Briefing: Jahrzehnt der Krise - Sind die Beziehungen zwischen der Türkei und Israel auf dem Weg der Besserung?

NAFFO-Briefing: Jahrzehnt der Krise - Sind die Beziehungen zwischen der Türkei und Israel auf dem Weg der Besserung?

In den Beziehungen zwischen der Türkei und Israel kündigt sich ein möglicher Frühling an. Das war die Key-Message des von Executive Director Mirjam Rosenstein moderierten NAFFO-Webinars "Jahrzehnt der Krise: Sind die Beziehungen zwischen der Türkei und Israel auf dem Weg der Besserung?" mit ...

Weiterlesen

18.02.2021 Aktivitäten

NAFFO-Diplomatisches Frühstück: Das Abraham Abkommen - Chance für den Nahen Osten?

NAFFO-Diplomatisches Frühstück: Das Abraham Abkommen - Chance für den Nahen Osten?

Diplomatisches Frühstück mit der Botschafterin der Vereinigten Arabischen Emirate Hafsa Al Aluma und dem Botschafter des Staates Israel Jeremy Issacharoff Was für ein Timing, just am Tag der Ankündigung des Normalisierungsabkommen zwischen Israel und Marokko und damit dem vierten arabischen ...

Weiterlesen

16.12.2020 Aktivitäten

NAFFO-Hybrid Veranstaltung: Die Neue Realität im Nahen Osten

NAFFO-Hybrid Veranstaltung: Die Neue Realität im Nahen Osten

Bei unserem Hybrid-Event am 9. Oktober haben wir das Normalisierungsabkommen zwischen Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten diskutiert. Dazu haben wir eine Live-Veranstaltung im kleinen Kreis organisiert und den Vortrag sowie die Diskussion per Videokonferenz im Webinar-Format ins ...

Weiterlesen

09.10.2020 Aktivitäten

NAFFO Webinar-Reihe // Teil II

NAFFO Webinar-Reihe // Teil II

Den ersten Teil unserer erfolgreichen Webinar-Reihe finden Sie hier. Webinar mit Jehuda Fehlauer vom Beth El Industries am 3. Juni Israel hat in der Corona-Krise sehr früh und entschieden reagiert. Mit Krisen ist man im Land vertraut und besonders die technischen Lösungen finden weltweit ...

Weiterlesen

03.09.2020 Aktivitäten

NAFFO Webinar-Reihe // Teil I

NAFFO Webinar-Reihe // Teil I

Anfang März erreichte die Corona-Pandemie auch Deutschland. Das hat unsere Arbeit spätestens ab Ende März stark verändert. Eine geplante Delegationsreise mit Bundestagsabgeordneten für April musste abgesagt werden. Israel hatte sehr früh alle Flüge aus Europa eingestellt. Veranstaltungen vor ...

Weiterlesen

25.05.2020 Aktivitäten

NAFFO-Diplomatisches Frühstück mit dem israelischen Gesandten Aaron Sagui

NAFFO-Diplomatisches Frühstück mit dem israelischen Gesandten Aaron Sagui

Beim heutigen, sehr gut besuchten NAFFO Diplomatischen Frühstück erläuterte der Gesandte der Israelischen Botschaft den Ausgang der Knessetwahl Anfang des Monats. Aaron Sagui schloss eine vierte Wahl nicht aus, da weiterhin ein Patt bestehe. Die beiden sich gegenüber stehenden Blöcke hätten ...

Weiterlesen

13.03.2020 Aktivitäten

NAFFO-Mitgliederversammlung 2020

Herzlichen Glückwunsch an unseren neu gewählten Vorstand! Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung haben unsere Mitglieder beschlossen, dass sich unser ehrenamtliches Vorstandsteam um drei Köpfe vergrößern soll. Wir freuen uns besonders auf die Zusammenarbeit mit den neuen ...

Weiterlesen

10.03.2020 Aktivitäten

NAFFO Symposium: Strategien im Umgang mit dem Iran

Das Thema unseres gestrigen Symposiums hat im Januar 2020 eine erschütternde Aktualität bekommen: Die regionalen Netzwerke des Iran und die Fähigkeit Teherans sie strategisch zu nutzen. Aktuell deshalb, weil der zentrale Architekt der iranischen Hegemonie im Nahen Osten, General Kassem ...

Weiterlesen

06.03.2020 Aktivitäten | Allgemein

NAFFO Lunch anlässlich der Münchner Sicherheitskonferenz 2020

Der Einladung zum NAFFO-Lunch anlässlich der Münchner Sicherheitskonferenz folgten zahlreiche NAFFO Mitglieder, Bundestagsabgeordnete und Konferenzteilnehmer. Botschafter Alon Ushpitz, Politischer Direktor und Leiter der politisch-strategischen Abteilung des israelischen Außenministeriums, gab ...

Weiterlesen

18.02.2020 Aktivitäten | Allgemein

NAFFO Parlamentarisches Frühstück mit Ali Ertan Toprak

NAFFO Parlamentarisches Frühstück mit Ali Ertan Toprak, Bundesvorsitzender der Kurdischen Gemeinde Deutschlands In der vorletzten Sitzungswoche fand unser Parlamentarisches Frühstück mit Ali Ertan Toprak, dem Bundesvorsitzenden der Kurdischen Gemeinde in Deutschland, statt. Er sprach über ...

Weiterlesen

12.12.2019 Aktivitäten | Allgemein

NAFFO Parlamentarisches Frühstück mit Prof. Dr. Michael Wolffsohn

Neuwahlen in Israel – was hat sich geändert? Sind die Koalitionsoptionen nun stabiler?  Bei einem sehr gut besuchten NAFFO Frühstück mit Abgeordneten und Mitarbeitenden des Bundestages, erläuterte Polit-Experte und Historiker Prof. Dr. Michael Wolffsohn die Ergebnisse der israelischen ...

Weiterlesen

27.09.2019 Aktivitäten | Allgemein

NAFFO Diplomatisches Frühstück mit Russlands Botschafter Sergej J. Netschajew und Maxim Grigoryev

Der Nahe Osten aus russischer Perspektive, gekommen um zu bleiben? In den letzten Jahren gewann die Russische Föderation eine große Präsenz im Nahen und Mittleren Osten -  einerseits als Streitmacht auf Seiten der syrischen Regierung und andererseits als Verbündete oder Wirtschaftspartnerin ...

Weiterlesen

26.09.2019 Aktivitäten | Allgemein

10 Jahre NAFFO

10 Jahre NAFFO

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums hinterfragte NAFFO in einem Symposium die deutsche Nahoststrategie. Zahlreiche Mitglieder, Politiker und Gäste trafen sich dazu am Dienstagabend im Bundestag. Auf dem von Richard C. Schneider moderierten Podium diskutierten MdB Roderich Kiesewetter (Berichterstatter Nahost – Israel), CDU , Michaela Engelmeier, Bundesparteivorstand SPD und MdB Bijan Djir-Sarai (außenpolitischer Sprecher), FDP.

Weiterlesen

21.05.2019 Aktivitäten

Parlamentarisches Frühstück: Analyse der Wahlen in Israel

Wahlanalyse der israelischen Parlamentswahlen

Zwei Tage nach den Wahlen lieferte der Journalist und Historiker Dr. Ralf Balke bei einem gut besuchten parlamentarischen Frühstück im Bundestag eine ausführliche Wahlanalyse zu den Parlamentswahlen in Israel.

Weiterlesen

12.04.2019 Aktivitäten

NAFFO-Delegationsreise nach Israel und in die palästinensischen Gebiete - 24.-28. März 2019

NAFFO-Delegationsreise 24.-28. März 2019

NAFFOs Delegationsreisen mit Mitgliedern des Bundestags nach Israel und in die Palästinensischen Autonomiegebiete zählen zu unseren wichtigsten politischen Tätigkeiten. Damit ermöglichen wir den Parlamentariern die Chance, sich ein eigenes Bild der Lage vor Ort zu machen, über die oft reduzierte Berichterstattung in den Medien hinaus. So auch bei unserer Reise vom 24. bis 28 März dieses Jahres, an der unter anderen Gesine Lötzsch, die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Linkspartei teilnah

Weiterlesen

28.03.2019 Aktivitäten

NAFFO bei der Münchner Sicherheitskonferenz 2019

Frieden und Sicherheit durch Wasser

Auf der Münchner Sicherheitskonferenz und einen Tag später bei einem Lunch für NAFFO-Mitglieder und -Freunde in Berlin für NAFFO in Berlin, zeigt Gidon Bromberg wie drastisch es um die Wasserreserven im Nahen Osten steht. In der ohnehin trockensten Region der Erde ist Wasserarmut oft die Ursache innerer und äußerer Spannungen. Durch den Klimawandel, so der Direktor der israelisch-palästinensischen Umweltorganisation EcoPeace Middle East, verschärft sich dieser Konfliktherd noch. In den kommenden

Weiterlesen

18.02.2019 Aktivitäten

NAFFO-Mitgliederabend mit Botschafter Ron Prosor in Frankfurt am Main

NAFFO-Mitgliederabend in Frankfurt

Nicole und Robert Faktor konnten in ihrem Frankfurter Haus am 29. November 2018 abends mehr als 40 Mitglieder und Freunde von NAFFO, vorwiegend aus der Mainstadt und Umgebung, begrüßen. Ehrengast der Veranstaltung war Botschafter Ron Prosor, der ehemalige Vertreter Israels bei den Vereinten ...

Weiterlesen

29.11.2018 Aktivitäten

NAFFO Parlamentarisches Frühstück mit Botschafter Ron Prosor, Dr. Magnus Ranstorp und Alexander Ritzmann

Wie gefährlich ist die Hisbollah für Deutschland und Europa?

Tolerierter Terrorismus: Die Hisbollah in Deutschland und Europa Die libanesisch-schiitische Hisbollah ist eine der größten Terrororganisationen weltweit. Aktiv ist sie nicht nur im Nahen Osten, sondern auch in Deutschland und Europa, wo sie unter anderem Drogenhandel und Geldwäsche betreibt. ...

Weiterlesen

29.11.2018 Aktivitäten

NAFFO Diplomatisches Frühstück mit Frankreichs Botschafterin Anne-Marie Descôtes

„Der Nahe Osten ist Europas unmittelbarer Nachbar“

Die deutsch-französische Freundschaft ist seit Gründung der EWG vor 60 Jahren der Motor des europäischen Einigungsprozesses. Beide Länder arbeiten eng zusammen und stimmen ihre Auswärtige und Verteidigungspolitik ab. Dazu gehört auch das Vorgehen im Nahen und Mittleren Osten. Frankreichs ...

Weiterlesen

22.11.2018 Aktivitäten

NAFFO-Frühstücks-Roundtable mit Israels Generalstaatsanwalt Dr. Avichai Mandelblit

Terrorismusbekämpfung in Israel: Über den schwierigen Balanceakt zwischen Freiheit und Sicherheit in einem demokratischen Rechtsstaat

Im Rahmen einer Deutschlandreise war der israelische Generalstaatsanwalt Dr. Avichai Mandelblit auch Gast bei NAFFO. Bei einem Frühstücks-Roundtable im Bundestag diskutierte Dr. Mandelblit mit Abgeordneten, Parlamentsmitarbeitern und NAFFO-Mitgliedern darüber, wie Israel innere Sicherheit und ...

Weiterlesen

11.10.2018 Aktivitäten

NAFFO-Lunch mit Dr. Gil Yaron (DIE WELT)

Iran, Saudi-Arabien, Hisbollah und Syrien – Und mittendrin Israel und die Palästinenser. Zur aktuellen Situation im Nahen Osten

Im Münchener Hotel Mandarin Oriental hatte NAFFO den Nahostkorrespondenten der WELT, Dr. Gil Yaron, zu Gast. Vor rund 35 Mitgliedern erläuterte der Journalist die aktuelle Sicherheitslage im Nahen Osten. Die existentiellen Gefahren für Israel durch kriegerische Auseinandersetzungen mit seinen ...

Weiterlesen

27.09.2018 Aktivitäten

NAFFO-Thema im Herbst 2018: Die UNRWA, das UN-Hilfswerk für Palästinaflüchtlinge

UNRWA

Für NAFFO stand im Herbst 2018 die problematische Rolle des UN-Hilfswerks für Palästinaflüchtlinge UNRWA im Zentrum der Arbeit. Damit lagen wir im aktuellen politischen Trend. Die USA, die als größter Einzelzahler bisher ein Drittel des UNRWA-Budgets beitrugen, erklärten im September, dass ...

Weiterlesen

24.09.2018 Aktivitäten

NAFFO Diplomatisches Frühstück mit US-Botschafter Richard A. Grenell

Die USA und Deutschland: Transatlantische Partnerschaft und globales Engagement

NAFFO Diplomatisches Frühstück mit dem amerikanischen Botschafter Richard Grenell Zu seinem ersten Diplomatischen Frühstück nach der parlamentarischen Sommerpause konnte das Nahostfriedensforum NAFFO an diesem Donnerstag einen besonderen Gast begrüßen. Richard Grenell, der Botschafter der ...

Weiterlesen

13.09.2018 Aktivitäten

NAFFO Parlamentarisches Frühstück mit Botschafter Ron Prosor

Teherans verlängerter Arm: Die Hisbollah als Miliz, Terrororganisation und politische Partei

Die schiitische Terrororganisation Hisbollah war Thema des Vortrags von Botschafter Ron Prosor, Leiter des Instituts für Internationale Diplomatie am IDC in Herzliya/Israel und ehemaliger israelischer Botschafter bei den Vereinten Nationen, bei einem von NAFFO veranstalteten Parlamentarischen ...

Weiterlesen

26.06.2018 Aktivitäten

NAFFO-Symposium im Bundestag

Die iranische Herausforderung – Atomabkommen, Raketenprogramm und regionale Expansion

Mit einem hochkarätig besetzten Symposium in den Räumlichkeiten des Deutschen Bundestags schaltete sich NAFFO in die Debatte um die Zukunft der Iran-Atomvereinbarung JCPOA ein. In der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft diskutierten der frühere deutsche Botschafter in Teheran, Bernd Erbel, ...

Weiterlesen

25.06.2018 Aktivitäten

NAFFO mit Verteidigungspolitikern in Israel und den Palästinensischen Gebieten

Nahost hautnah

Ein Herzstück der NAFFO-Aktivität sind die Reisen nach Israel und in die Palästinensischen Gebiete, die wir seit einigen Jahren für Mitglieder des Bundestags organisieren. NAFFO ermöglicht so den Parlamentariern, sich ein eigenes Bild der Region und ihrer Probleme zu machen. Gäste unserer ...

Weiterlesen

27.05.2018 Aktivitäten

Knessetmitglied Yair Lapid für NAFFO in Berlin

Yair Lapid

  Mit Yair Lapid, dem Vorsitzenden der liberalen israelischen Partei „Yesh Atid“ („Es gibt eine Zukunft“) hatte NAFFO zum 70. Jahrestag der Gründung Israels bewusst einen führenden israelischen Oppositionspolitiker nach Deutschland eingeladen. Die israelische Politik wird in ...

Weiterlesen

25.04.2018 Aktivitäten

Veranstaltungen mit Yair Lapid MK

Veranstaltungen mit Yair Lapid MK

Am 25. und 26. April 2018 wird Yair Lapid MK (Mitglied der Knesset, Vorsitzender der israelischen Partei "Yesh Atid" und Finanzminister a.D.) exklusiv für NAFFO in Berlin sein.

Am 25. April 2018 um 18.30 Uhr laden wir Mitglieder, Spender und Bundestagsmitarbeiter (persönliche Einladung) zu einer Keynote Speech mit anschließendem Empfang ein.

Weiterlesen

25.04.2018 Aktivitäten

NAFFO-Themen im Frühjahr 2018

April/Mai 2018: Gaza-Unruhen und Iran-Atomdeal

Zwei nahmittelöstliche Themen bestimmten im April und Mai die politische Debatte in der Berliner Politik: die Eskalation an der Grenze zwischen Israel und Gaza und der Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen JCPOA mit dem Iran. Bei beiden Themen hat sich NAFFO von Anfang an in die politische ...

Weiterlesen

01.04.2018 Aktivitäten

NAFFO Young Professionals Event mit Omid Nouripour MdB in Frankfurt

Der Nahe Osten aus den Fugen – Kommt jetzt der große Krieg?

Im März 2018 fand in Frankfurt am Main auf Initiative von Yehonatan Cohen und Dennis Schnabel eine Veranstaltung für NAFFO Young Professionals statt, zu der als Gastredner Omid Nouripour MdB, außenpolitischer Sprecher der Grünen-Fraktion im Bundestag, eingeladen war. Nouripour beleuchtete in ...

Weiterlesen

08.03.2018 Aktivitäten

NAFFO auf der AIPAC Policy Conference 2018

Die amerikanische und die europäische Sicht auf den Iran

Wie schon zu früheren Gelegenheiten nahm NAFFO, dieses Jahr vertreten durch seine Vorsitzende Mirjam Rosenstein sowie Schatzmeister Michael Jung, an der großen AIPAC Policy Conference in Washington, D.C. teil. Dort und in zahlreichen Gesprächen, die am Rande der Konferenz geführt werden ...

Weiterlesen

04.03.2018 Aktivitäten

NAFFO bei der Münchner Sicherheitskonferenz

Terrorismusbekämpfung, Russland und der Iran

Auch dieses Jahr war NAFFO wieder zu Gast auf der Münchner Sicherheitskonferenz (MSC). Die NAFFO-Vorsitzende Mirjam Rosenstein nahm die Gelegenheit war, mit etlichen Bundestagsabgeordneten sowie Experten aus dem In- und Ausland aktuelle Themen vertieft zu diskutieren. Zudem organisierte NAFFO ...

Weiterlesen

18.02.2018 Aktivitäten

NAFFO Diplomatisches Frühstück mit Israels Botschafter Jeremy Issacharoff

„Die Basis der deutsch-israelischen Beziehungen sollten gemeinsame Interessen, nicht Schuldgefühle bilden.“

Israels neuer Botschafter, S.E. Jeremy Issacharoff, nahm bei unserer mit über 40 Teilnehmern sehr gut besuchten Veranstaltung in Berlin-Mitte eine Bestandsaufnahme der deutsch-israelischen Beziehungen vor. Anwesend waren Bundestagsabgeordnete, Diplomaten sowie NAFFO-Mitglieder. Issacharoff, der ...

Weiterlesen

02.02.2018 Aktivitäten

Deutschland als Brückenbauer - NAFFO-MdB-Mitarbeiterreise nach Israel und in die Palästinensischen Gebiete

Deutschland als Brückenbauer - NAFFO-MdB-Mitarbeiterreise nach Israel und in die Palästinensischen Gebiete

Vom 16. bis 21. Dezember 2017 wird NAFFO zum ersten Mal mit einer Gruppe von Abgeordnetenmitarbeitern Israel und die Palästinensischen Gebiete bereisen. Neben zahlreichen Gesprächen und Begegnungen sind auch Workshops mit Mitarbeitern der Knesset und der Palästinensischen Autonomiebehörde vorgesehen.

Weiterlesen

16.12.2017 Aktivitäten

Spenden:

IBAN: DE23 5007 0010 0095 0360 00

BIC: DEUTDEFFXXX


Facebook
Facebook Pagelike Widget
Kontakt

NAFFO – Nahost Friedensforum e. V.
Schiffbauerdamm 40
D-10117 Berlin

Telefon: +49-30-23 92 78 65
info[at]naffo.de