The Goal

THE MIDDLE EAST PEACE FORUM (GERMAN: NAHOST FRIEDENSFORUM – NAFFO)

  • NAFFO is a group of dedicated German citizens who are all committed to peaceful political and social developments in the Middle East.
  • Based on a foundation of shared democratic values NAFFO engages in regular and forward-looking dialogue with policy-makers in Germany.
  • Through its work, NAFFO has access to excellent contacts and resources and offers its interlocutors a reliable source of exclusive information.

OBJECTIVES

  • Through its activities, NAFFO wants to increase understanding in German politics regarding the complexity of the situation in the Middle East.
  • NAFFO is committed to a two-state solution.

BASIC PRINCIPLES

  • NAFFO’s work is based on the principles of democracy, secularism and the rule of law and is deeply committed to the preservation of human rights.
  • It is for this reason that the initiative supports Israel, the only democracy in the Middle East, and its inviolable right to exist. Secure borders and coexistence with neighbouring countries are the foundations of longlasting peace in the Middle East.
  • Likewise, NAFFO welcomes all religious and political movements in the Arab world that espouse values such as tolerance and democracy and that are dedicated to building a peaceful Middle East.
  • NAFFO is non-partisan. Our discussions remain confidential, all our events are held under Chatham House Rules, and NAFFdoes not persue coverage in the media.

News

NAFFO-Reise nach Israel und in die Palästinensischen Gebiete

NAFFO-Reise nach Israel und in die Palästinensischen Gebiete

Vom 27.-31. Mai 2018 reisen wir erneut mit Bundestagsabgeordneten nach Israel und in die Palästinensischen Gebiete.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte - so schnell wie möglich - an NAFFOs Direktorin Jardena Lande:

030 - 23 92 78 65 oder jardena.lande@naffo.de

Weiterlesen

27.05.2018 Activities | Homepage

Veranstaltungen mit Yair Lapid MK

Veranstaltungen mit Yair Lapid MK

Am 25. und 26. April 2018 wird Yair Lapid MK (Mitglied der Knesset, Vorsitzender der israelischen Partei "Yesh Atid" und Finanzminister a.D.) exklusiv für NAFFO in Berlin sein.

Am 25. April 2018 um 18.30 Uhr laden wir Mitglieder, Spender und Bundestagsmitarbeiter (persönliche Einladung) zu einer Keynote Speech mit anschließendem Empfang ein.

Weiterlesen

25.04.2018 Activities | Homepage

Deutschland als Brückenbauer - NAFFO-MdB-Mitarbeiterreise nach Israel und in die Palästinensischen Gebiete

Deutschland als Brückenbauer - NAFFO-MdB-Mitarbeiterreise nach Israel und in die Palästinensischen Gebiete

Vom 16. bis 21. Dezember 2017 wird NAFFO zum ersten Mal mit einer Gruppe von Abgeordnetenmitarbeitern Israel und die Palästinensischen Gebiete bereisen. Neben zahlreichen Gesprächen und Begegnungen sind auch Workshops mit Mitarbeitern der Knesset und der Palästinensischen Autonomiebehörde vorgesehen.

Weiterlesen

16.12.2017 Activities | Homepage

NAFFO-Position zur US-Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt

NAFFO-Position zur US-Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt

Die Entscheidung von US-Präsident Trump, Jerusalem als Hauptstadt Israels offiziell anzuerkennen, hat erwartungsgemäß für nachvollziehbaren Unmut bei den Palästinensern und in der arabischen Welt gesorgt. Auch im Westen gab und gibt es Irritationen.

Weiterlesen

08.12.2017 Homepage | Positions

Spenden:

IBAN: DE23 5007 0010 0095 0360 00

BIC: DEUTDEFFXXX

Facebook
Facebook Pagelike Widget